Dringend Zeugen gesucht: Rettungshubschrauber nach heftiger Schlägerei im Einsatz

(wS/ots) Betzdorf 29.05.2020 | Am 27.05.2020, gegen 17:30 Uhr wurde die Polizei Betzdorf über eine Schlägerei am Busbahnhof im Stadtgebiet Betzdorf in Kenntnis gesetzt. Nachdem mehrere Streifenwagen und der Rettungsdienst an der Einsatzörtlichkeit eintrafen, konnte eine verletzte Person festgestellt werden. An eine sofort eingeleitete notärztliche Versorgung am Tatort, schloss sich die Verbringung des Verletzten mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus an. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen, insbesondere zum genauen Tathergang, dauern derzeit noch an.

Update vom 28.05.2020 | Die Polizei Betzdorf ermittelt weiterhin in der Schlägerei vom  Mittwoch den 27.05.2020. Hier werden insbesondere Augenzeugen gesucht, die den Vorfall am Busbahnhof beobachtet haben. Sie werden dringend gebeten sich mit der Polizei Betzdorf, Tel. 02741-9260, in Verbindung zu setzen. Zum derzeitigen Ermittlungsstand gibt es derzeit noch keine neuen Erkenntnisse.

Symbolfoto: M. Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier