Zahl der akut an Covid-19 Erkrankten auf 18 gesunken

(wS/si) Kreis Siegen-Wittgenstein 26.05.2020 | Seit gestern wurden dem Kreisgesundheitsamt keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Ein Mann Anfang 60 aus Hilchenbach konnte dagegen als Genesen aus der Überwachung entlassen werden.

Seit gestern wurden dem Kreisgesundheitsamt keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Ein Mann Anfang 60 aus Hilchenbach konnte dagegen als Genesen aus der Überwachung entlassen werden. Damit liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie mit dem Coronavirus infizierten Personen im Kreisgebiet unverändert bei 314, die Zahl der Genesenen steigt auf 288.
18 Personen sind derzeit an Covid-19 erkrankt, acht verstorben. Von den Erkrankten befinden sich vier in einer Klinik, einer auf Intensivstation.
Auch heute wurden wieder rund 50 Personen durch das Kreisgesundheitsamt auf eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus untersucht. Darunter auch die drei Frauen vom Wochenende, bei denen der Test wiederholt werden musste.