Gartenstühle aus Außenlager entwendet – aufmerksame Zeugen verständigen Polizei

(wS/ots) Siegen-Weidenau 05.06.2020 | Er hatte nicht mit Zeugen gerechnet.

Vermutlich „Leichte Beute“ dachte sich ein 20-Jähriger, als er Gartenstühle aus dem Außenlager eines Möbelmarktes an der Weidenauer Straße stahl.

Gestern Abend (Donnerstag, 04.06.2020), gegen 22:30 Uhr, fuhr ein 20-Jähriger mit einem Großraum-Pkw auf den hinteren Parkplatz eines kleinen Einkaufzentrums an der Weidenauer Straße. Mit zwei weiteren jugendlichen Tätern lud er original verpackte Stühle aus dem Außenlager eines Möbelhauses in seinen Wagen und fuhr davon.

Ein 20-jähriger Zeuge, dem dies sehr verdächtig vorkam, fuhr zunächst hinterher und verständigte über 110 die Polizei. Durch die Beamten der Wache Weidenau konnte der Fahrer an der Halteranschrift angetroffen werden.

Er gab an, dass die Stühle am Geschäft dort wie Müll gestanden hätten und er somit auch nichts gestohlen habe…….

Symbolfoto:

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier