Ein neuer Covid-19-Fall, ein Patient genesen – Aktuell noch zehn Personen erkrankt

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 17.07.2020 | Ein 40-Jähriger hat sich in einem Risikogebiet infiziert

In den letzten 24 Stunden ist ein neues positives Corona-Testergebnis im Kreisgesundheitsamt eingegangen: Ein Mann Ende 40 aus Wilnsdorf war aus einem Risikogebiet zurückgekehrt und hatte sich dort infiziert.

Ein Mann Mitte 50 aus Siegen konnte heute als Genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden. Aktuell erkrankt sind noch zehn Personen.

Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 326 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 308 sind wieder genesen, acht verstorben. Ein Corona-Patient wird im Krankenhaus behandelt, aber nicht auf der Intensivstation.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier