Neues Materiallager Skifreunde Hüttental

(wS/red) Siegen-Weidenau 29.07.2020 |  Mit Unterstützung der Stadt Siegen war dies möglich

Die Skifreunde Hüttental haben die Zeit der staatlich verordneten Sporteinschränkungen durch die Coronakrise genutzt, um ihre Lager- und Logistikmöglichkeiten zu verbessern.
Der Verein führt seit fast 40 Jahren im November jeden Jahres einen der größten Skibasare in der Region durch. Seit diese Veranstaltung gemeinsam mit dem Adventsbasar im Autohaus Schneider in Siegen-Weidenau stattfindet, sind das Interesse und der Besucherzustrom ständig angewachsen und damit auch die Anforderungen an den Verein. Die Ausstattung des Basars mit Ausrüstungsgegenständen, wie Tische, Bänke und Verkaufsständen, hat von Jahr zu Jahr zugenommen, so dass die Lagermöglichkeiten des Vereins nicht mehr ausreichend waren.

Dieser Basar wird in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Corona Bestimmungen/Maßnahmen nicht durchführbar sein.

Die Skifreunde haben daher einen Lagercontainer auf einer freigewordenen Fläche auf der Sportanlage an der Glückaufstraße in Weidenau aufgestellt und dadurch die Lagerkapazität erheblich verbessert. Nach Durchführung von Renovierungs- und Installationsarbeiten konnte jetzt der Lagercontainer bestückt werden. Die Skifreunde Hüttental danken in diesem Zusammenhang ausdrücklich der Liegenschaftsabteilung und der Sport- und Bäderabteilung der Stadt Siegen für die zuvorkommende und unbürokratische Unterstützung.

Foto: Verein

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier