Wilnsdorf richtet Kreativwettbewerb für Jung und Alt aus

(wS/red) Wilnsdorf 17.07.2020 | Kreative Sommerferien

Wilnsdorfer aufgepasst: Jetzt ist Kreativität gefragt! Für die zweite Hälfte der Sommerferien hat sich die Gemeinde Wilnsdorf etwas ganz Besonderes ausgedacht: ein Kreativwettbewerb für Jung und Alt.

Ziel des Wettbewerbs ist es, mit einem kreativen Beitrag – ganz egal in welcher Form – zu zeigen, was der- oder diejenige/n mit der Gemeinde Wilnsdorf verbindet. Dies kann z. B. ein Lieblingsplatz sein, die wundervolle Natur vor unserer Haustüre, ein bestimmtes Gebäude oder ganz besondere Erinnerungen mit der Wielandgemeinde.

Bürgermeisterin Christa Schuppler freut sich auf zahlreiche kreative Einsendungen, die übrigens im Nachgang ggf. auch der Öffentlichkeit präsentiert werden. Schuppler ist gespannt, wie die Wilnsdorferinnen und Wilnsdorfer ihre Verbundenheit mit der Gemeinde auf kreative Weise zum Ausdruck bringen. „Ob als gebastelte Fotocollage, als Kunstwerk mit Farbe und Pinsel, in Gedichtform oder mit kurzen Videoclips, in denen gesungen, getanzt oder musiziert wird – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!“, so Schuppler. Alle Teilnehmer haben die Chance auf attraktive Prämien. „Eine spaßige Aktion, bei der wirklich jeder mitmachen kann. Jung und Alt. Allein oder in der Gruppe“, animiert die Bürgermeisterin zur Teilnahme.

Wilnsdorferinnen und Wilnsdorfer können ihre kreativen Beiträge bei der Gemeinde Wilnsdorf ab sofort bis zum 7. August 2020 per Post (Marktplatz 1, 57234 Wilnsdorf) oder E-Mail (r.killing@wilnsdorf.de) einreichen oder persönlich im Rathaus der Gemeinde abgeben – unter Angabe des Namens sowie der Telefonnummer und/oder der E-Mail-Adresse. Weitere Informationen sind auf der Website der Gemeinde Wilnsdorf unter www.wilnsdorf.de zu finden.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier