Frisch auf den Tisch – Neunkirchener Wochenmarkt startet am Freitag

(wS/red) Neunkirchen 09.08.2020 | Am Freitag geht`s los

Für frische Produkte vom Erzeuger und aus der Region gibt es künftig eine neue Adresse: In der Neunkirchener Ortsmitte wird vom kommenden Freitag an der Wochenmarkt stattfinden. Um 14 Uhr geht’s los. Aufgrund der Zusagen zahlreicher Marktbeschicker werden die Marktstände nicht auf dem Rathausplatz, sondern auf dem Parkplatz östlich des Rathauses aufgebaut.

„Wir hoffen, dass unser Konzept aufgeht und die Bürgerinnen und Bürger den Markt gut annehmen und besuchen werden“, zeigt sich der zuständige Sachbearbeiter im Rathaus, Wolfgang Benz, zuversichtlich. Bei der Auswahl der Anbieter habe man großen Wert auf ein vielfältiges Angebot sowie saisonale und regionale Erzeugnisse gelegt.

Benz weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass das Parken auf dem unteren Rathausparkplatz ab dem 14. August freitags nicht mehr gestattet ist: „Dies ist notwendig, um einen reibungslosen Aufbau der Markstände zu garantieren.“ Insgesamt 18 Anbieter werden dort frisches Obst und Gemüse, leckere Backwaren, Käse, Feinkost, Kaffee u.v.m. feilbieten. Bei Fragen steht er gern unter der Telefonnummer 02735 767-203 zur Verfügung.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier