HTS: Krankentransportwagen des DRK kracht in Mittelleitplanke

(wS/red) Kreuztal 12.08.2020 | Derzeit (9:45 Uhr) ist die HTS zwischen der Anschlussstelle Kreuztal und Buschütten voll gesperrt.

Ein Krankenwagen ist auf regennasser Fahrbahn im Kurvenbereich von der Fahrbahn abgekommen und in die Mittelleitplanke gekracht. Dabei wurden zwei weitere PKW auf der Gegenfahrbahn durch umherfliegende Trümmerteile beschädigt. Polizei und Feuerwehr sind vor Ort.

Die Feuerwehr hat dort befindliche Kanaldeckel wegen auslaufendem Öl abgedichtet, da der KTW sich die Ölwanne aufgerissen hat.

Die Sperrung dauert derzeit noch an, da erst die Fahrbahnen vom Öl etc. gereinigt werden müssen.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier