Open-Air mit Yazzmine

(wS/red) Bad Laasphe 17.08.2020 | Open-Air-Konzert mit Yazzmine

Kulturelle Veranstaltungen werden offensichtlich in der letzten Zeit ziemlich nachgefragt; vielen Bewohnern unserer Region fehlt also doch etwas im Bereich Kultur.
Deshalb startet der Kulturring Bad Laasphe am Samstag, 29. August, um 17.00 Uhr mit einem Open-Air-Konzert in die neue Saison. Zu Gast im Kräutergarten hinter dem Haus des Gastes ist die Gruppe YAZZMINE and Friends.

Die fünfköpfige Band YAZZMINE in der aktuellen Stammbesetzung Katharina Belz (Gesang/Querflöte), Detlef Ernst (E- und Akustik Gitarre), Martin Dreßler (Klavier /Keyboard/ Gesang /Akkordeon), Rupert Dreßler (Kontrabass /E-Bass /Akustikgitarre) und Peter Gnich (Drums and more) bietet ein breites Spektrum von Jazzklassikern bis hin zu modernen Pop- , Soul- und Bluesinterpretationen.
Die heimische Musikgruppe feiert in diesem Jahr ihr 20 jähriges Bestehen und hat deshalb ehemalige Mitglieder zu ihrem Auftritt hinzu gebeten.

Gemeinsam wird dem Publikum so ein buntes Programm geboten werden.
Allerdings kann das Konzert nur bei trockenem Wetter im wunderschönen Kräutergarten stattfinden; für Regenwetter gibt es zur Zeit noch keine Ausweichmöglichkeit, so dass es in diesem Fall auf einen späteren Termin verschoben werden müsste.
Die BesucherInnen werden gebeten, Karten für 10 Euro möglichst im Vorverkauf bei der TKS im Haus des Gastes zu erwerben. Bei der Veranstaltung müssen zum Schutz aller Beteiligten die geltenden Abstandsregeln und Hygienevorschriften eingehalten werden. Die Sitzplätze sind mit dem vorgeschriebenen Sicherheitsabstand angeordnet.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier