Das kleine Paradies der Fischereigemeinschaft „Früh-Auf“ Eichen e.V.

(wS/at) Kreuztal Eichen 19.09.2020 | Inmitten herrlicher Natur liegt die wunderschöne Anlage des Vereins Fischereigemeinschaft „Früh-Auf“ Eichen e.V.

Die liebevoll gepflegte Anlage von über 15.000 m² purer Natur verfügt über drei Fischteiche, die überwiegend mit Forellen besiedelt sind. Der Verein wurde am 20.05.1964 gegründet und zählt zur Zeit 21 aktive Mitglieder.

„Aktiv“ bedeutet getreu dem Vereinszweck „Reinhaltung der Gewässer“ – „Erhaltung des Fischereibestandes“ und „Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege“ sich in den Verein einzubringen und selbst auch Arbeitsstunden zu leisten um dieses wunderschöne Stück Natur gemeinschaftlich zu erhalten und zu genießen.

Die aktiven Mitglieder profitieren neben dem Spaß und dem gemeinschaftlichen Zusammenhalts natürlich auch an einem festen Kontigent an Angelmöglichkeiten. Dazu muss ein gültiger Fischereischein vorhanden sein.

Sonntags treffen sich die Mitglieder zum Frühshoppen, planen verschiedene Aktivitäten und organisieren jedes Jahr ein Räucherfest, was bisher immer gut besucht wurde. Leider musste das Fest dieses Jahr aufgrund der Corona-Einschränkungen ausfallen.

1. Vorsitzender des Vereins – Jose Antonio Teixeira

Jose Antonio Teixeira führte uns durch die liebevoll gepflegte Anlage des Vereins

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de

Wer Interesse an näheren Informationen hat oder sich selbst als aktives Mitglied in den Verein einbringen möchte kann sich unter der Telefonnummer 02732-7678800 mit dem Verein in Verbindung setzen – ode per Email Fischereigemeinschaft-fae@hotmail.com

„Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen!“ so der erste Vorsitzende Jose Antonio Teixeira!