Vollsperrung nach schwerem Motorradunfall auf der B62 in der „Applauskurve“

(wS/ots) Netphen 04.09.2020 | Am Freitagnachmittag (04.09.2020) ist gegen 15:30 Uhr ein Motorradfahrer auf der B 62 verunglückt.

Der 60-jährige Biker war von Netphen kommend in Richtung Kronprinzeneiche unterwegs, als er in der „Applauskurve“ auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen kam. Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte.

Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Die B 62 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Foto: Lars Schneider / wirSiegen.de