Opel-Fahrer verliert auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle und kracht gegen Mauer

(wS/mg) Freudenberg 25.10.2020 | Am Sonntagabend kam es in Freudenberg zu einem Alleinunfall. Ein Opel-Fahrer befuhr die Asdorfer Straße aus Freudenberg kommend. Auf regennasser Fahrbahn verlor der Corsa-Fahrer, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, nach einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte zunächst mit der Front und anschließend mit dem Heck gegen eine Mauer. Letztendlich kam das Fahrzeug wieder auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de