Schwerer Verkehrsunfall zwischen Schameder und Erndtebrück

(wS/red) Erndtebrück 05.10.2020 | Pkw rast in den Gegenverkehr

Ein mit 1 Person besetzter Ford Fiesta befand sich auf der Fahrt von Schameder nach Erndtebrück, als er in einer Rechtskurve auf die linke Fahrspur geriet und dort frontal in einen BMW fuhr, der mit 2 Personen besetzt war.

Über die genaue Art und Höhe der Verletzungen ist noch nichts bekannt, Polizei, Rettungswagen und Feuerwehr sind vor Ort, ebenso der Rettungshubschrauber.
Die Polizei ermittelt derzeit noch den Unfallhergang.

Wir berichten nach!

 

Fotos: Lars Schneider

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[the_ad_gr