Uni Siegen – Weitere Auszeichnung für Siegener Professorin

(wS/red) Siegen 20.10.2020 | Mittelstandsforscherin Dr. Friederike Welter wurde im Kreis der 21st Century Entrepreneurship Research Fellows aufgenommen.

Die Siegener Professorin Dr. Friederike Welter ist in den renommierten Kreis der 21st Century Entrepreneurship Research Fellows aufgenommen worden. Die US-amerikanische Forschungsvereinigung zeichnet sich durch einen intensiven wissenschaftlichen Austausch sowie durch die Förderung von qualitativ hochwertiger Entrepreneurship-Forschung aus.

Erst kürzlich stieg die Wirtschaftswissenschaftlerin im F.A.Z.-Ranking „Deutschlands einflussreichste Ökonomen“ auf Platz 16. Welter leitet als hauptamtliche Präsidentin das IfM Bonn und hat zugleich den Lehrstuhl für Management von kleinen und mittleren Unternehmen & Entrepreneurship an der Universität Siegen inne. Darüber hinaus ist sie u.a. Mitglied im Mittelstandsbeirat des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, Vorsitzende des „EXIST“-Sachverständigenbeirats sowie Vorsitzende des Gutachterkreises „Validierung des technologischen und gesellschaftlichen Innovationspotenzials wissenschaftlicher Forschung VIP+“ beim Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier