Die Bauarbeiten des neuen Backes in Niederdielfen beginnen.

(wS/red) Wilnsdorf 10.11.2020 | Neubau Backes in Niederdielfen

Als junger Verein, gegründet im Februar 2018, hat sich der Dielfer Backesverein e.V. zur Aufgabe gemacht die alte Tradition des Brotbackens im Dorf wieder aufleben zu lassen und die Dorfgemeinschaft zu fördern. Nachdem Ende der 1960er Jahre der letzte von insgesamt fünf Backhäusern abgerissen wurde, wollen wir im Augraben in Niederdielfen kurzfristig ein neues Backhaus errichten. Diese Idee wird von einer breiten Mehrheit der Dorfbewohner unterstützt, was sich in der rasch ansteigenden Mitgliederzahl widerspiegelt.

In der ersten Zeit nach Neugründung nutzten wir die Gelegenheit bei unseren Backesfreunden aus Alchen mit zu backen, um unsere Mitglieder mit frischem Schanzenbrot zu versorgen. Diese Backtage waren sehr hilfreich für uns. Aus diesem Grund konnten wir im Dezember 2018 mit einem geliehenen mobilen Backes auf dem Weihnachtsmarkt der Ortsvereine am „Haus an der Weiß“ unser erstes eigenständig gebackenes Schanzenbrot anbieten. Wir hatten viel Spaß und die sehr positiven Reaktionen weckten in uns die Idee, einen eigenen mobilen Backes zu bauen. Bereits Ende 2019 konnten wir, Dank der Unterstützung ortsansässiger Firmen und mit Mitteln aus dem Förderprogramm Heimat-Scheck unseren neuen eigenen Backes auf Rädern vorstellen.

Damit haben wir die Möglichkeit den Kindern in den Kindergärten, in den Schulen sowie den Senioren des Seniorenheimes die alte Tradition des Brotbackens auch vor Ort näher zu bringen und andere Ortsvereine bei Dorfveranstaltungen zu unterstützen.
Unser eigentliches Ziel ein Backhaus in Niederdielfen zu errichten haben wir dabei aber nie außer Sicht gelassen. Wir schlossen einen Gestattungsvertrag mit der Gemeinde Wilnsdorf und stellten Förderanträge bei der Bezirksregierung in Arnsberg.

Im Juni 2020 erreichte uns die Nachricht, dass unserem Förderantrag aus dem Förderprogramm Dorferneuerung zugestimmt wurde. Der Bauantrag wurde gestellt und Ende September genehmigt.

Am Sonntag den 08.09.2020 erfolgte der erste corona konforme Spatenstich. Gerne hätten wir hierzu unsere Mitglieder und Unterstützer eingeladen, auch um uns persönlich zu bedanken. Wir hoffen darauf den offiziellen Teil bald nachholen zu können.
Niederdielfen Im Augraben
Mit den Ausschachtungsarbeiten werden wir kurzfristig beginnen. Wir hoffen auf einen milden Winter, damit die Bauarbeiten zügig voranschreiten können. Geplant ist unser Backhaus im Jahre 2021 fertig zu stellen. Dabei haben ortsansässige Firmen Ihre Hilfe angeboten, der Großteil der Arbeiten soll jedoch in Eigenleistung erbracht werden. Hierfür benötigen wir noch helfende Hände.

Über den Baufortschritt werden wir auf unserer Homepage www.dielfer-backes.de regelmäßig berichten.
Besonders bedanken möchte wir uns beim Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Frau Ministerin Scharrenbach, bei der Bezirksregierung Arnsberg für die Förderung unseres Projektes, der Gemeinde Wilnsdorf und der ehemaligen Bürgermeisterin Frau Schuppler, für die komplikationslose Überlassung des Baugrundstückes, und bei allen Unterstützern unseres jungen Vereines , insbesondere der Sparkasse Siegen und der  Siegenia-Aubi KG.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier