Tagesarchiv: 14. November 2020

Wohnhausbrand in Eiserfeld in der Helsbachstraße

(wS/red) Siegen 14.11.2020 | Aktuell (22:20 Uhr) kommt es in Eiserfeld in der Helsbachstraße zu einem größeren Feuerwehreinsatz. Hier steht ein Wohnhaus in Flammen. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr vor Ort. Nähere Infos folgen… Die Helsbachstraße in Eiserfeld ist zur Zeit voll gesperrt. Das Feuer ist in einem Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrochen. Zwei Drehleitern kommen zum Einsatz. Eine Nachbarin bemerkt das ...

Weiterlesen »

43.000 Facebook-Fans! Wir sagen „DANKE!“

(wS/at) 14.11.2020 Kreuztal | Tausenden Facebook-Fans werden tagtäglich auf ihrer privaten Pinnwand des sozialen Netzwerks die Nachrichten von wirSiegen.de angezeigt. Waren es im Januar 2016 noch 30.000 Personen, so konnten wir bis heute unsere Reichweite weiter kontinuierlich erhöhen und die Anzahl der Fans auf über 43.000 weiter steigern. Danke an all die vielen tausend User, die jeden Tag unser Portal ...

Weiterlesen »

Feuer in Kreuztal – Rettungshubschrauber im Einsatz

(wS/red) Kreuztal 14.11.2020 | Am Samstagmittag gegen 12 Uhr kam es im Eggersten Ring in Kreuztal zu einem Feuerwehreinsatz (Feuer5). Eine ältere Frau war dabei, in Ihrer Wohnung Essen zuzubereiten, als in der Küche eine Papierrolle in Brand geriet und so ein Feuer entstand. Die Bewohnerin war noch in der Lage selbst das Feuer zu löschen, zog sich dabei aber ...

Weiterlesen »

Am Freitag 61 neue positive Fälle – 3465 Personen in Siegen-Wittgenstein in häuslicher Quarantäne

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 14.11.2020 | Am Freitag sind 61 positive Corona-Testergebnisse im Kreisgesundheitsamt eingegangen. 33 Personen konnten als genesen aus der Überwachung entlassen werden. Diese verteilen sich wie folgt auf die elf Städte und Gemeinden des Kreises: neuinfiziert/genesen Bad Berleburg 3/2 Bad Laasphe 0/0 Burbach 2/3 Erndtebrück 0/1 Freudenberg 3/3 Hilchenbach 11/0 Kreuztal 6/1 Netphen 16/2 Neunkirchen 1/1 Siegen 16/17 Wilnsdorf ...

Weiterlesen »

TuS Ferndorf: Es darf wieder trainiert und gespielt werden

(wS/red) Ferndorf 13.11.2020 | Der TuS Ferndorf kann heute die für das gesamte Team angeordnete Quarantäne verlassen. Dies teilte das zuständige Gesundheitsamt in Siegen dem Verein heute mit. Auf Basis der vorliegenden, mehrfachen negativen Corona Tests aller Spieler und dem entsprechenden Hygiene-Konzept des TuS Ferndorf sieht das Gesundheitsamt für eine weitere Absonderung keine Relevanz mehr. An dieser Stelle möchte sich ...

Weiterlesen »