Weidenau: Ohne Licht und alkoholisiert unterwegs

(wS/red) Siegen-Weidenau 03.12.2020 | Ohne Licht, dafür mit Alkohol

Einer Streife der Polizeiwache Siegen ist in der vergangenen Nacht in Weidenau eine 30-jährige Autofahrerin aufgefallen, die ohne Licht unterwegs war. Die Beamten hielten die Frau gegen 0:30 Uhr an, um sie auf das fehlende Licht hinzuweisen.

Bei der Kontrolle stellten die Polizisten einen Alkoholgeruch bei der PKW-Fahrerin fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Die Frau wurde daraufhin zur Wache gebracht, wo sie bei der Entnahme einer Blutprobe Widerstand leistete. Die Polizei stellte zudem den Führerschein der 30-Jährigen sicher.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier