Verkehrsbehinderungen nach Unfall auf der B 508 in Ferndorf

(wS/red) Kreuztal-Ferndorf 05.03.2021 |  Auffahrunfall auf der B508 in Kreuztal-Ferndorf

Ein Pkw musste verkehrsbedingt an einem Zebrastreifen anhalten. Der hinter ihm fahrende Fahrzeugführer hielt ebenso rechtzeitig an, doch das Fahrzeug dahinter erkannte dies wohl zu spät und fuhr auf diese beiden Fahrzeuge auf. Dabei wurden 3 Personen (27, 30 und 43 Jahre)  leicht verletzt, sie wurden vom Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Derzeit, 18:00 Uhr, wird der Verkehr deshalb über den Aherhammer umgeleitet.

 

Foto: Lars Schneider / wirsiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier