Polizei sucht Unfallbeteiligten und Zeugen nach Verkehrsunfall

(wS/ots) Netphen 15.06.2021 | Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

Am Donnerstag, den 10.06.2021 gegen 15:40 Uhr, ist die Polizei zu einem Verkehrsunfall nach Netphen – Salchendorf gerufen worden. Ein 46-jähriger Mann befuhr mit seinem schwarzen Motorrad der Marke Enfield die Johannlandstraße aus Richtung Helgersdorf kommend in Richtung Netphen. In Höhe der Einmündung Albert-Kenner-Straße soll dann ein hellblauer PKW VW Polo ein Stück auf die Johannlandstraße vorgezogen haben. Der Motorradfahrer musste nach bisherigen Erkenntnissen ein Ausweichmanöver fahren.

Hierdurch konnte er nicht mehr rechtszeitig abbremsen, um eine Kollision mit dem vorausfahrenden weißen Seat Ibiza, welcher angehalten hatte, um anschließend nach links abzubiegen, zu verhindern. Der hellblaue VW Polo soll im Anschluss ohne anzuhalten in Richtung Netphen/Deuz weitergefahren sein. Im VW Polo soll ein älterer Mann, ca. 75 Jahre alt, am Steuer gesessen haben. Eine ältere Frau befand sich auf dem Beifahrersitz.

Zur Klärung des genauen Unfallgeschehens sucht nun das Verkehrskommissariat in Kreuztal die Insassen des VW Polo oder aber Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang oder den Insassen zu dem VW Polo machen können. Hinweise werden unter der Rufnummer 02732 / 909 – 0 entgegen genommen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier