Stadt Hilchenbach: Kinder- und Jugendfeuerwehren starten wieder

(wS/Hi) Hilchenbach 22.06.2021 | Übungsbeginn der Kinder- und Jugendfeuerwehren in der Stadt Hilchenbach

Nach fast achtmonatiger Übungspause beginnen die Kinder- und Jugendfeuerwehrgruppen der Stadt Hilchenbach wieder mit dem Übungsdienst. Dazu gehören die Kinderfeuerwehren aus Dahlbruch, Hilchenbach und Helberhausen für Kinder von sechs bis zehn Jahren sowie die Jugendfeuerwehrgruppen aus Dahlbruch, Grund, Helberhausen, Hilchenbach, Lützel, Müsen, Oechelhausen/Ruckersfeld und Vormwald.

In der Jugendfeuerwehr werden Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren durch die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer auf einen möglichen späteren Einsatz in der Einsatzabteilung der Feuerwehr vorbereitet, aber auch die allgemeine Jugendarbeit nimmt großen Platz ein. Während der letzten Monate waren die jungen Kameradinnen und Kameraden trotz Pandemie nicht untätig „Wir haben im Online Unterricht viele wichtige Themen, wie beispielsweise Fahrzeugkunde, Gefahren der Unfallstelle oder die korrekten Unfallverhütungsmaßnahmen besprochen und durchgenommen. Die Disziplin bei den Mädchen und Jungen war der absolute Hammer. Alle haben wirklich toll aufgepasst.“ lobt Stadtjugendfeuerwehrwart Stefan Jaeger sein Team aus Dahlbruch. Als Ausgleich zum theoretischen Unterricht bekamen die Kinder und Jugendlichen außerdem Motivationspakete mit Süßigkeiten oder einer Übungsleine zugeschickt, um das komplizierte Knotenknüpfen zu lernen.

Nach der langen Abstinenz freut sich nicht nur Stefan Jaeger wieder auf die regelmäßigen Treffen der Jugendfeuerwehr. Der erste richtige Übungseinsatz muss jedoch noch etwas warten: „Wir haben leider festgestellt, dass die Kinder und Jugendlichen im letzten Jahr so viel gewachsen sind, dass außer dem Helm nichts mehr passt. Bevor es richtig losgehen kann, müssen wir uns erst noch um passende Schutzausrüstung kümmern“.

Weitere Informationen, auch zu den Übungszeiten, gibt es bei:

Stadtkinderfeuerwehrwartin Britta Neuhaus Telefon 02733/813677 zum Thema Kinderfeuerwehr

Stadtjugendfeuerwehrwart Stefan Jaeger Telefon 0175/5822058 zum Thema Jugendfeuerwehr

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier