Stadt Hilchenbach: Lerntraining und Lernspiele mit Spaß!

(wS/Hi) Hilchenbach 19.06.2021 | Lerntraining und Lernspiele mit Spaß!

Was für ein seltsames Jahr liegt hinter vielen Kindern und Jugendlichen mit Homeschooling, Videokonferenzen und Distanzunterrricht?

Das Jugendzentrum Dahlbruch öffnet in den Sommerferien seine Türen für ein besonderes Lernangebot, welches von der Inititative Planet.Push ins Leben gerufen wurde.

Im Ferientreffpunkt können Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 8 und 14 Jahren in einer Kleingruppe gemeinsam spielerisch lernen und Themen sowie Inhalte aus der Schule wiederholen. Die Betreuung übernehmen Rebecca Müller, Marlene Klein, Anna-Lilika Müller und Lara Van Vorst. Diese vier sind frisch gebackene Abiturientinnen aus Hilchenbach, die sich gerne engagieren möchten und sich für die Förderung von Kindern und Jugendlichen nach dem pandemiebedingten Lockdown stark machen.

Der Spaß soll natürlich nicht zu kurz kommen!

Deshalb wird nicht nur drinnen gelernt, sondern auch draußen zum Beispiel, auf einem Waldspaziergang, bei einer Ralley oder bei einem Quiz. Kreative Angebote stehen ebenfalls auf dem „Stundenplan“. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche von der 3. bis zur 7. Klasse (egal welche Schulform) und ist kostenfrei! Die Hygieneregeln im Rahmen der Coronaschutzmaßnahmen werden eingehalten.

Anmeldungen sind nur über das Onlineportal des Kinder- und Jugendbüros möglich unter: www.kjb-angebote.de. Fragen zum Angebot bitte an Heike Kühn, Telefon 02733-288-124 oder h.kuehn@hilchenbach.de.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier