Fahrradbesitzerin beobachtet Dieb auf frischer Tat

(wS/ots) Siegen-Geisweid 20.08.2021 | Eine Fahrradbesitzerin hat am Donnerstagmorgen (19.08.2021) den Diebstahl ihres Fahrrades mit ansehen müssen.

Die 37-jährige hatte ihr rotes „Stevens“-Rad im Wert von 1.800,- Euro vor einer Bäckerei an der Rathausstraße abgestellt, mit einem Schloss gesichert und mit einer Plane abgedeckt.

Durch ein Rascheln der Plane aufmerksam geworden, blickte die 37-Jährige gegen 05:30 Uhr zu ihrem Zweirad und sah einen unbekannten Mann, der damit in Richtung „Rossmann“ flüchtete.

Der Dieb trug ein hellblaues Oberteil, Jeans und einen schwarzen Rucksack. Das KK5 bittet um Hinweise unter 0271-7099-0.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

323 Gesamtansichten 3 Aufrufe heute