Schauspielführung ,,Von Liebesleid und Mordgeschichten

(wS/Si) Siegen 13.10.2021 |  Zwei Schauspielführungen

Sonntag, 24. Oktober ab 14.30 Uhr

Schauspielführung ,,Von Liebesleid und Mordgeschichten

Für Sonntag, den 24. Oktober, 14.30 Uhr, lädt das Stadtmarketing Siegen zur Schauspielführung „Von Liebesleid und Mordgeschichten“ ein. Treffpunkt für die ca. 75-minütige Führung ist der Innenhof des Oberen Schlosses.

 

Siegen im Jahr 1637 – Peter Paul Rubens hat soeben seinen 60. Geburtstag gefeiert, aber der 30jährige Krieg lastet schwer auf der Stadt. Wer kam in den Hexenturm und wohin ging es danach ? „Spiesses Elsche“ hat es erfahren, kann aber nicht mehr selber berichten. Zog Fürst Johann Moritz wirklich mit 80 schwedischen Soldaten in Siegen ein und was geschah dabei mit Maria ? Und gab es wirklich „Katholische Ratten“ in der Stadt ? Wenn auch Sie an dieser Zeitreise teilnehmen wollen, dann melden Sie sich an unter:

Stadtmarketing Siegen GmbH, Tel. (0271) 404-1317 oder unter E-Mail: k.nix@siegen.de bis Freitag, 22.10.2021, 16.00 Uhr unbedingt erforderlich. Die Teilnahme ist kostenpflichtig und erfolgt nach den Vorgaben der 3G Regel. Wir freuen uns auf Sie.

 

Sonntag, 24. Oktober ab 14.30 Uhr:

„Wo die Zünfte wirkten“

Am Sonntag, den 24. Oktober 2021 lädt das Stadtmarketing Siegen ab 14.30 Uhr zu der Führung „Wo die Zünfte wirkten“ ein. Treffpunkt ist der Innenhof des Unteren Schlosses, welches über Jahrhunderte die Residenz der evangelischen Linie des Fürstenhauses Nassau-Siegen war. Seit 2016 ist das Gebäude Sitz der Universität Siegen. In direkter Nachbarschaft befinden sich die Martini-Kirche und das Museum für Gegenwartskunst.

Die Gebäude werden von außen besichtigt, bevor der Weg durch die Fußgängerzone in das Altstadtquartier führt. Hier trifft man auf die typischen Fachwerkhäuser und Straßennamen erzählen die Geschichte der Zünfte, die hier in vergangenen Zeiten ihrem Handwerk nachgegangen sind. Dieser Rundgang hat kaum Steigungen und ist somit auch für Gäste mit mobiler Einschränkung geeignet.

Die Führung ist kostenpflichtig und eine Anmeldung über das Stadtmarketing Siegen, 0271-4044000 oder stadtmarketing@siegen.de bis Freitag, den 22.10.21,16 Uhr unbedingt erforderlich. Die Teilnahme erfolgt nach der 3G Regel

Preise: Erwachsene 10,00 € / Kinder (8-16 Jahre) 5 € / Familien ab 3 Personen 22,00 €

Alle Gäste werden gebeten, eine Mund-Nase-Abdeckung mit sich zu führen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier