Siegerlandkrimi – 256 Seiten Tristan Irle – Die Todes-Rallye

(wS/red) Kreuztal 07.10.2021 | Heute Abend findet die Premierenlesung des neuen Siegerlandkrimi um 20.00 Uhr im Lesecafé der Stadtbibliothek Siegen (Krönchen-Center am Marktplatz) statt.

Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
„Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich und erfolgt telefonisch unter (0271) 404-3011

Der Siegerländer Krimiautor Ralf Strackbein stellt seinen 31. Roman vor:

Tristan Irle – Die Todes-Rallye

Es ist ein schöner Frühlingstag im Mai. Die Liebhaberinnen und Liebhaber alter Automobile treffen sich zur ersten Rallye des Jahres. Restaurierte Seltenheiten werden vorgestellt und bewundert. Alle freuen sich darauf, endlich wieder den Fahrtwind im Gesicht zu spüren. Doch bevor es auf die Straße geht, steht eine Technikprüfung an.

Nicht alle Automobile bestehen diese Prüfung und für eine Teilnehmerin endet die Reparatur tödlich.

Während die Polizei von einem Unfall ausgeht, vermutet Tristan Irle, Privatdetektiv, einen hinterhältigen Mord. Der Detektiv beginnt mit seinen Ermittlungen im Kreise der Rallye-Teilnehmer. Die Nachforschungen stellen sich als äußerst schwierig heraus, denn, ob schnaufender Oldtimer aus der Kaiserzeit oder millionenschwerer Roadster, die Verdächtigen scheinen immer einen Gang höherzuschalten, wenn er ihnen nahe kommt.

Erhältlich sind die Romane in Siegerländer Buchhandlungen, in der wirSiegen-Redaktion in Kreuztal (Marburger Straße 17) sowie im Magolves-Verlag 

Preis € 11,90