21-Jährige bei Brand in Flammersbach leicht verletzt

(wS/red) Wilnsdorf 26.01.2022 | In Flammersbach ist am Dienstag ( 25.01.2022 )  im Keller eines Einfamilienhauses aus noch ungeklärter Ursache ein Trockner in Brand geraten. Der Brand hat zu einer massiven Rauchentwicklung innerhalb des Gebäudes geführt. Die Feuerwehren, konnten das Geschehen „relativ schnell unter Kontrolle bringen“ und löschen.

Eine 21-Jährige Bewohnerin des Hauses wurde durch die Feuerwehr mittels einer Rettungshaube aus dem dicht verqualmten Gebäude gerettet. Die Frau kam mit einer leichten Rauchgasintoxikation in ein Siegener Krankenhaus. An den Wohnräumen entstand durch den Brandrauch erheblicher Sachschaden.

Fotos: M. Santiago / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

4346 Gesamtansichten 3 Aufrufe heute