Einparken und Alkohol passen nicht zusammen: Garage und Pkw beschädigt

(wS/ots) Siegen-Geisweid 26.01.2022 | Am frühen Mittwochmorgen (26.01.2022) gegen 03:30 Uhr kam es im Bereich Hüttenstraße/ Fröbelstraße in Geisweid zu einem Unfall der etwas anderen Art.

Symbolfoto: wirSiegen.de

Zunächst touchierte eine 41-jährige Fiat-Fahrerin eine Garagenwand. Beim Einparken stieß sie dann noch gegen einen geparkten Pkw. Die alarmierte Polizei traf auf die 41-jährige Fahrzeugführerin. Sie gab gegenüber den Beamten an, dass sie eine miserable Einparkerin sei.

Aus polizeilicher Sicht dürfte die erhebliche Alkoholisierung der Dame nicht förderlich für das Fahrvermögen und daher mitursächlich für den Unfall gewesen sein.

Die 41-Jährige musste die Beamten zur Polizeiwache Siegen begleiten. Dort wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Die Beamten stellten zudem den Führerschein sicher. Die Fahrerin erwartet nun eine Strafanzeige. Das Siegener Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

1451 Gesamtansichten 4 Aufrufe heute