Einbrüche durch Unbekannte in zwei Kirchen

(wS/ots) Siegen 13.04.2022 | Im Zeitraum von Sonntag bis Dienstag ist es zu zwei Einbrüchen in Kirchen in Siegen und Niederschelden gekommen.

Zwischen Sonntagmittag (10.04.2022), gegen 12:00 Uhr, und Montagnachmittag (11.04.2022), gegen 14:00 Uhr, sind unbekannte Täter in eine Kirche am Kirchberg in Siegen-Niederschelden eingebrochen.

Zwischen Montagabend (11.04.2022), gegen 17:30 Uhr, und Dienstagmorgen (12.04.2022), gegen 07:30 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Gemeindehaus in der Lessingstraße in Siegen.

In beiden Fällen verschafften sich die Unbekannten gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten. Sie durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Ob etwas entwendet wurde ist aktuell Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Die Kriminalpolizei in Siegen hat die Ermittlungen in beiden Fällen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter der 0271 / 7099 – 0.

Symbolfoto wirSiegen.de

                                                 Symbolfoto wirSiegen.de

336 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute