Erste Brandmeisterin bei der Freiwilligen Feuerwehr Burbach

(wS/Bu) Burbach 23.05.2022 | Erste Brandmeisterin bei der Freiwilligen Feuerwehr Burbach

Burbach-Niederdresselndorf: Groß war die Freude bei der Jahreshauptversammlung der Löscheinheit Niederdresselndorf der Freiwilligen Feuerwehr Burbach, die am vergangenen Wochenende stattfand. Im Anschluss an die umfangreiche Tagesordnung konnte der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Burbach, Gemeindebrandinspektor Markus Schwarze, Nils Schumacher zum Oberfeuerwehrmann befördern. Erstmals in der Geschichte der Löscheinheit Niederdresselndorf, aber auch in der Geschichte der gesamten Freiwilligen Feuerwehr Burbach konnte Schwarze mit Lara Hoffmann eine engagierte junge Frau zur Brandmeisterin befördern.

Leiter der Feuerwehr, Gemeindebrandinspektor Markus Schwarze, Nils Schumacher, Lara Hoffmann, Einheitsführer Stefan Löhl

Lara Hoffman, die im Hauptberuf als zahnmedizinische Fachangestellte arbeitet, kam Ende 2013 als Quereinsteigerin zum damaligen Löschzug Niederdresselndorf. Rasch absolvierte sie ihre Grundausbildung in der Feuerwehr, um bereits im Jahr 2016 ihre Ausbildung mit dem Atemschutzgeräteträgerlehrgang sowie dem Truppführerlehrgang zu komplettieren. Im November 2021 schloss sie dann mit Erfolg ihre Ausbildung zur Gruppenführerin am Institut der Feuerwehr in Münster ab.

Mit Lara Hofmann wird die Riege der Führungskräfte in der Feuerwehr nun weiter verstärkt.

Bild: Einheit Niederdresselndorf
Text: Lutz Schäfer, Pressesprecher Freiwillige Feuerwehr Burbach

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

445 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute