Großartiges Event der Kita Lillipuz mit Feuerwehr Siegen und 1. FC Kaan

(wS/si) Siegen 17.05.2022 | Freude bewegt – Kita Lillipuz feierte ein Familienfest mit Kinderband – das rockte!

„Endlich nochmal gemeinsam feiern und auch die anderen näher kennenlernen“, diese heitere Stimmung war wie ein Aufatmen am Samstag im Freigelände der Kita Lillipuz in Kaan-Marienborn zu spüren. Passend zum Familienfest, nach langer Pandemiezeit, in der das nicht möglich war, traten „Pia & Nino – Deine Kinderband zum Mitrocken“, auf und sorgten für den richtig fitten Auftakt, „liefert Energie, die Band mit Schwitzgarantie“. Die Texte ihrer eigenen Songs waren wie für Kita Lillipuz und das Fest gemacht. Es ging um Bewegung, Spaß im Matsch oder auch um bunte Gesellschaft. Bei der Darbietung: „Wir sind cool“, halfen Greta und Emma aus der Kita am Mikrofon mit.

Iris Fischer und Ines Kurt der Kita Lillipuz hatten zuvor die Gäste begrüßt und zu den verschiedenen Aktionen eingeladen und sich bedankt: „Das Fest mit der Band wurde möglich, weil wir so viele Sponsoren und auch unsere Kooperationspartner dafür begeistern konnten, auch unsere Trägerin Alternative Lebensräume GmbH hat das unterstützt. Dank des sagenhaften Engagements des Elternbeirats und des Freundeskreises der Kita sowie allen im Team und den mithelfenden Eltern, können wir heute endlich nochmal in lockerer Atmosphäre zusammen sein.“

Iris Fischer: „Es war uns in den vergangenen Jahren immer ein großes Anliegen, den Kindern so viel Normalität wie möglich zu bieten. Wir haben die Zeit auch genutzt, unser Konzept weiterzuentwickeln und dem Kitaleben entsprechende Impulse zu geben. Das wollen wir heute präsentieren.“ Kita Lillipuz arbeitet inklusiv und in Anlehnung an Montessori, hat eine eigene Kita-Küche, die kindgerechtes Essen koch, vorzugsweise mit regionalen Produkten, hat eine Holzwerkstatt für kreative Arbeiten und ist zertifizierte Bewegungskita. Am Familienfesttag waren die Eltern eingeladen, sich in den Räumlichkeiten, dort mit Maske, an die Materialien zu begeben und konnten sich von ihren Kindern anleiten lassen, experimentieren, sich auf der Bewegungsbaustelle beweisen, in der Holzwerkstatt durften sie sogar den Werkstattführerschein machen. Auch die Feuerwehr Siegen war zu Gast, hat das Feuerwehrauto präsentiert, Fragen der Kinder und Erwachsenen beantwortet und der 1. FC Kaan bot Torwandschießen an.

Die Eltern hatten für das Familienfest viele Kuchen für das Buffet gebacken, der Freundeskreis hatte einen Kita-Raum voll mit Preisen für die Tombola zusammengetragen, auch eine Versteigerung gab es zugunsten der Kita. Geplant sei, den Erlös beispielsweise zur Anschaffung therapeutischer Schaukelelemente für den Bewegungsraum einzusetzen, denn die Kita Lillipuz möchte in ausgewogener Bewegung bleiben.

205 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute