Bürgermeister, Sponsoren und Offizielle zeigen sich begeistert von Oberdielfer Projekt

(wS/di) Oberdielfen 27.06.2022 | Welch ein gelungener Abschluss: Am vergangenen Freitag machte der Regen eine 3-stündige Pause und ermöglichte der Dankesveranstaltung der Schwarzen Schafe Dielfen beste Bedingungen. Neben Bürgermeister Hannes Gieseler, Vertretern von Heimatverein, Wald-und Angliederungsgenossenschaft sowie des TSG Adler Dielfen standen heute vor allem die Vertreter der heimischen Wirtschaft im Fokus: Vertreter kleiner und mittelständiger Unternehmen waren darunter, genauso wie offizielle von großen Konzernen und heimischen Banken und Sparkassen.

Einblick hinter die Kulissen sorgt für Anerkennung

Eines hatten alle Gäste gemeinsam. Die Anerkennung und Begeisterung für den ehrenamtlichen Einsatz der örtlichen Truppe. 36 Wochenenden dauerte allein der Bau des Multifunktionsgebäudes. In über 1000 Arbeitsstunden wurden alle Arbeiten komplett selbständig ausgeführt. Eine anschauliche Präsentation und ein unterhaltsamer Kurzfilm dokumentierten das 20.000€ umfassende, spendenbasierte Projekt. „Das wir all dies umsetzen konnten ist zu einem großen Teil ihnen zu verdanken“ bedankte sich Schwarze Schafe Medienbeauftragter Jan Schöne bei den Anwesenden. Denn besonders in den wirtschaftlich schwierigen Zeiten war eine solche Unterstützung nicht selbstverständlich.

Bürgermeister Hannes Gieseler hob in seinem Grußwort hingegen das ungewöhnlich erfolgreiche und ausdauernde Engagement der Schwarzen Schafe aus Dielfen hervor. Gerne würde er auch anderenorts immer wieder von diesem „Leuchtturmprojekt“ berichten.

Das in Eigenleistung von Helfern zwischen 3 und 83 Jahren erbaute Gebäude konnte dann im Anschluss besichtigt werden. Bei leckeren Snacks vom Grill konnten dann im Anschluss die anstehenden Projekte besprochen werden. Denn das Engagement soll mit dem Bau des Multifunktionsgebäudes kein Ende haben. Bereits am Freitagabend signalisierten die begeisterten Unterstützer auch hier ihre Unterstützung. Eine Wertschätzung, die für die Ehrenamtlichen eine unglaubliche Bestätigung darstellte und für große Freude sorgte. Und so strahlte am Ende nicht nur die Sonne über dem saftig grünen Rasen des Oberdielfer Waldstadions.

Bürgermeister Hannes Gieseler, Sponsoren, Verieinsvertreter und Mitglieder der Schwarzen Schafe Dielfen vor dem neu errichteten Gebäude.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

253 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute