Stadt Hilchenbach: Stöberei im September: Lokal handeln – Global wirken

(wS/hi) Hilchenbach 26.08.2022 | Wie kann ich Plastik- und anderen Müll vermeiden? Was für Möglichkeiten gibt es, mit Resten zu kochen und weniger Lebensmittel zu verschwenden? Was kann ich selbst herstellen und muss es nicht kaufen? Welche Gegenstände und Kleidungsstücke kann ich auf welche Art „aufpeppen“ oder umgestalten statt sie wegzuwerfen? Was für Alternativen gibt es, wenn ich weniger Fleisch essen will, Alternativen zu fossilen Energieträgern oder Individualverkehr suche? Wie können wir uns – und damit gleichzeitig auch die Umwelt – entlasten?

Anlässlich des „Klimaweltentags 2022“ am 24. September, der unter demselben Motto steht, ist das Thema der September-Stöberei in der Stadtbücherei Hilchenbach „Lokal handeln – Global wirken“. „Wir präsentieren Ihnen Bücher und Film-DVDs aus unserem Bestand, die wirksame und auch praktikable Tipps und Möglichkeiten aufzeigen, wie wir alle im Alltag einen Beitrag dazu leisten können, der Umwelt nicht noch mehr Schaden zuzufügen – auch im eigenen Interesse“, so Büchereileiterin Birgit Latz.

Zeit zum Stöbern ist montags und dienstags von 13:00 bis 17:00 Uhr, mittwochs von 10:00 bis 12:00 Uhr, donnerstags von 13:00 bis 18:00 Uhr, freitags von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 17:00 Uhr. „Kommen Sie zu uns, schauen Sie sich um und finden Sie auch noch weitere anregende Medien zu den Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Alltag. Das Team der Stadtbücherei freut sich auf Sie und berät sie gerne“, lädt Birgit Latz zu einem Besuch in der Wilhelmsburg ein.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier