Geisweider Flohmarkt am 1. Oktober unter der HTS

(wS/red) Siegen 20.09.2022 | Steigende Preise und lange Lieferketten machen vielen Menschen derzeit zu schaffen.
Da bietet sich ein Besuch auf dem Geisweider Flohmarkt an, da man dort für kleines Geld zahlreiche nützliche Dinge des täglichen Bedarfs kaufen kann. Textilien, Werkzeuge, digitale und elektronische Medien, Spielzeuge, Herbst-Winter-Deko und allerlei Krimskram sind nur ein paar Beispiele, was auf dem beliebten Trödelmarkt unter der HTS in Geisweid erworben werden kann.

Wer selbst etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung.
Das Ordnerteam weist ab 3:30 Uhr den Händlern ihre Standplätze zu. Die Marktzeiten sind von 6 bis 13 Uhr.

Veranstalter des Marktes ist die Werbegemeinschaft Geisweid. Für Planung, Organisation und Durchführung ist Mario Görög verantwortlich. Die Flohmärkte finden bis Dezember jeweils am 1. Samstag im Monat statt. Alle Plätze sind überdacht. Für Händler und Besucher stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Auskünfte sind unter der Telefon-Nr. 0221 / 80 111 80 5 oder www.geisweider-flohmarkt.de erhältlich.

Weitere Termine in 2022: 5. November, 3. Dezember (jeweils als Winter-Flohmarkt von 9 bis 15 Uhr)

277 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute