Kita-Navigator: Jetzt Plätze für 2023 vormerken

(wS/red) Siegen 25.11.2022 | Eltern, die zum 1. August 2023 oder früher einen Platz in einer Kindertageseinrichtung suchen, können ihr Kind ab sofort über den städtischen Kita-Navigator unter www.siegen.de/leben-in-siegen/familien-in-siegen/kita-navigator/ vormerken. Die Kitas entscheiden ab Anfang Februar über die Vergabe der Plätze zum neuen Kindergartenjahr. Daher empfiehlt die städtische Kinder-, Jugend- und Familienförderung die Vormerkung bis Ende Dezember vorzunehmen. Grundsätzlich kann ein Kind jedoch, etwa bei einem Umzug oder Zuzug, während des gesamten Jahres vorgemerkt werden.

Die Online-Vormerkung ist über PC, Laptop oder Smartphone möglich. Bei Fragen und Problemen helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Kindertageseinrichtung im Jugendamt gerne weiter. Neben dem Online-Angebot haben Eltern außerdem die Möglichkeit, ihre Kinder direkt vor Ort in den Kindertageseinrichtungen vormerken zu lassen.

Sollten Eltern im ersten Verfahren keinen Platz für ihr Kind in einer Wunscheinrichtung erhalten haben, können diese sich mit einer Suchanfrage an das städtische Jugendamt wenden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden mögliche Betreuungsalternativen anbieten und vermitteln.

Informationen zum Kita-Navigator werden in Form eines Flyers in allen Rathäusern und Kindertageseinrichtungen in Siegen für Eltern bereit gehalten, weitere Informationen gibt es auf www.siegen.de und beim Jugendamt der Stadt Siegen im Rathaus Weidenau, Weidenauer Str. 211-2013, unter Telefon (0271) 404-2226 oder -2240.

AnzeigeWerben bei wirSiegen.de – Infos hier