Die Helfenden Engel Siegerland verabschieden sich…

(wS/kam) 24.06.2016 Kreuztal Ein Leserbericht von Stephanie und Klaus Kamrath – Die Facebook-Gruppe „Helfende Engel Siegerland“ enstand aus einer Idee zur anonymen Hilfe heraus und wurde im November 2015 von einer kleinen Mitgliederzahl gegründet.
Wir waren ein Team von 3 Administratoren die privat, gemeinnützig und ehrenamtlich tätig waren und es sich zur Aufgabe gemacht haben, einkommensschwache Familien und deren Kinder, sowie Menschen die unverschuldet in Not geraten sind, mit Lebensmittel-, Kleider- und Möbelspenden zu unterstützen.
Viele noch grössere Projekte konnten  in 7 Monaten gestemmt werden, wie z.B. Wohnungsrenovierungen, Hilfe bei Behördengängen, Umzüge, unentgeldliche Reperaturen u.v.m.

Helfende-Engel-Siegerland

Foto: „Helfende Engel Siegerland“


Unsere Gruppe wuchs in wenigen Monaten zu stolzen 4.350 Mitgliedern.
Einander helfen und teilen lautete unsere Devise.
Familie Kamrath, die diese Gruppe ins Leben rief hat sich nun dazu entschieden, Ende Juni ihre ehrenamtliche Arbeit niederzulegen und die Gruppe komplett aufzulösen.
Wir, Stephanie und Klaus Kamrath – möchten uns hiermit nun noch einmal in aller Form bei den Mitgliedern für die stetige und großzügige Spenden- und hilfsbereitschaft und das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken.
Eure Spenden schenkten Menschen Hoffnung und ohne Euch wäre all dies nicht möglich gewesen.
Ein weiterer Dank geht besonders an unsere Admin Kollegin Manuela Terpsiadis die uns in der ganzen Zeit in unserer Arbeit zuverlässig und vertrauensvoll unterstützt hat.
Vielen Dank…..es war eine tolle Zeit!!!!

Stephanie und Klaus Kamrath