Tagesarchiv: 6. Juni 2016

Fällung einer Trauerweide in Dahlbruch wegen Blitzeinschlags

(wS/red) Hilchenbach 06.06.2016 | In den frühen Abendstunden am Freitag, dem 3. Juni, ist ein Blitz in die mächtige Trauerweide, die das Bild des Marktbereichs „Am Kampen“ in Dahlbruch prägte, eingeschlagen. Die dadurch eingetretene Beschädigung des Baumes war leider so stark, dass die Verkehrssicherheit auf der Straße sowie den Fußwegen erheblich gefährdet war. Der Bereich wurde sofort für den Verkehr ...

Weiterlesen »

Sieben Spieler verlassen Sportfreunde Siegen

(wS/sp) Siegen 06.06.2016 | Nach einer langen und überaus erfolgreichen Saison mit dem Aufstieg in die Regionalliga-West und der Oberliga-Meisterschaft befinden sich die Verantwortlichen der Sportfreunde Siegen intensiv in den Planungen für die neue Spielzeit. Dazu gehören vor allem personelle Entscheidungen. Nach der Verlängerung der Verträge von Mark Zeh, Serkan Dalman, Björn Jost, Christoph Thies, Luca Valido und Marco Rente ...

Weiterlesen »

Sportliches Schulfest in Eisern

Die Kinder der Eiserner Schule entwickelten Superkräfte beim Ausdauerlauf (wS/red) Siegen-Eisern 06.06.2016 | Sport verleiht Flügel: Das zeigten am Samstag, den 04.06.2016 auch die Schüler, Lehrer und Eltern der Eiserner Schule. Um 10:30 Uhr fiel der Startschuss für den Sponsorenlauf der Schule. Dank der großen Motivation der Kinder entwickelten diese eine enorme Ausdauer. „Stark ist man vor allem in einem guten ...

Weiterlesen »

Freie Plätze bei der Hilchenbacher Jugendfreizeit nach Kroatien

(wS/red) Hilchenbach 06.06.2016 | Sehnsucht nach Sonne, das Meer und den Strand? Noch keine Pläne für die Sommerferien? Dann ist die Freizeit der Stadt Hilchenbach für 14 bis 21 Jahre junge Menschen die Lösung. Die Reise führt vom 9. bis 23. August nach Kroatien und kostet 499 Euro. Die Teilnehmer erwarten zwei Wochen voller Spaß, Sonne und Action. Auf der schönen ...

Weiterlesen »

Bad Laaspher Nachwuchs erlebt Berufsfeuerwehrtag

(wS/jk) Bad Laasphe 06.06.2016 | Die Förderung des Nachwuchs hat bei der Feuerwehr in Bad Laasphe einen großen Stellenwert. Jugendwartin Jennifer Hof kann sich nicht beschweren: „Wir haben hier alle Freiheiten und können alle Räume im Gerätehaus nutzen, solange der alltägliche Betrieb nicht gestört wird“, erzählt. Derzeit zählt die Jugendfeuerwehr 23 Mitglieder, nächsten Monat schließt sich ihnen schon der nächste ...

Weiterlesen »

„MUT-Tour – Raus aus der Depression“

Aktionswochen des Bündnisses gegen Depression in Olpe-Siegen-Wittgenstein mit Partnern bis 10. November 2016 (wS/red) Siegen / Olpe 06.06.2016 | Die Depression ist in den Industrieländern die häufigste chronische Krankheit – mit steigender Tendenz. Bekannte Beispiele gibt es dafür viele. Leider werden die therapeutischen Möglichkeiten oft aus Unkenntnis, Angst vor sozialer Stigmatisierung oder langen Wartezeiten auf einen Therapieplatz nur unzureichend genutzt. ...

Weiterlesen »

Lesen macht reich!

(wS/red) Hilchenbach-Müsen 06.06.2016 | „Lesen macht reich“, dies ist die zentrale Botschaft, die Armin Pongs, Autor von mehreren Kinderbüchern, unter die Kinder bringen will. Mit Reichtum meint er nicht Geld, sondern Fantasie und Gestaltungskraft, die viele Bilder im Kopf entstehen lasssen. „Das ist ein Reichtum, den euch keiner nehmen kann“, schärft er den Kindern ein. Armin Pongs – studierter Soziologe ...

Weiterlesen »

Aggressive Randalierer am Kreuztaler Bahnhof

Bundespolizei sucht Zeugen (wS/ots) Kreuztal 06.06.2016 | Samstagabend wollte ein Lokführer mit seiner Regionalbahn den Kreuztaler Bahnhof wieder pünktlich verlassen. Doch eine Gruppe von ca. 10 jungen Männern blockierte die Türen. Nachdem er die Personen persönlich ansprach, wurde er angegriffen. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können. Gegen 18:45 Uhr sollte der Zug von ...

Weiterlesen »

RaBauKi zieht die Kinder an

55 Kinder bei rappelvoller Wochenendöfffnungszeit (wS/red) Siegen 06.06.2016 | Obwohl die angekündigten Blitz und Donner am vergangenen Samstag auf sich warten ließen, füllte sich eines blitzschnell: RaBauKis „kleiner“ Abenteuerspielplatz. Um 12 Uhr war die Kapazität des Platzes ausgelastet und es konnten vorerst keine weiteren Kinder am Platzgeschehen teilnehmen. Allerdings konnten sich Kinder, die später kamen, Spielgeräte, wie Bälle o. ä., ...

Weiterlesen »