61-jähriger Radfahrer verstorben

wS/po/wf    Walpersdorf    Am Freitag gegen 18:00 Uhr ist bei einem Verkehrsunfall ein Radfahrer tödlich verunglückt.  Der 61 jährige war auf der L719 zwischen der Siegquelle und Walpersdorf unterwegs.  Im Verlauf einer langezogenen Rechtskurve auf der Gefällstrecke kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.

Dabei verletzte er sich so schwer, das er noch am Unfallort verstarb. Ein Fremdverschuden also Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug scheidet nach derzeitgen Ermittlungen aus.  Zeugen des Unfalles werden gebeten sich mit der Polizei in Kreuztal in Verbindung zu setzen.