Küchenbrand – nur angebranntes Essen

wS/wf.   Hilchenbach Müsen     Kein Einschreiten der Feuerwehr war am Dienstagmittag von Kräften der Feuerwehr in Hilchenbach Müsen an der „In der Molzekuhl“ von Nöten. Ein Küchenbrand war dort der Leitstelle der Feuerwehr in einem Einfamilienhaus gemeldet worden.
Schnell stellte sich aber heraus, das keine Küche brannte, sondern Hausbewohner ihr Essen auf dem Herd vergessen hatten. Diese führte zu einer enormen Rauchentwicklung. Personen kamen nicht zu Sachaden.

18 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute