Lennestadt: Laptop aus Pfarrhaus gestohlen

wS/po/wf.    Lennestadt –  In der Nacht zu Dienstag meldete sich gegen 02:16 Uhr der Bewohner des Pfarrhauses in Saalhausen telefonisch bei der Polizei, weil er verdächtige Geräusche hörte. Der 41-jährige Pater teilte dann noch während der Anfahrt der Streife mit, die Geräusche hätten soeben aufgehört. Nach Eintreffen der Polizeistreife wurde festgestellt, dass zwei Fenster des Pfarrhauses offen standen.

Die Täter waren aber offenbar bereits geflüchtet. Auch ein angeforderter Hundeführer konnte mit seinem Diensthund die Spur nicht mehr verfolgen. Die unbekannten Täter hatten sich gewaltsam Zutritt zum Büro des Pfarrhauses verschafft und hier alles durchsucht und Behältnisse geöffnet. Nach erstem Augenschein wurde nur das ältere Laptop des Paters im Wert von 200 € gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.000 €.