Radfahrer schwer verletzt

wS/wf.   Freudenberg  –   Ein Radfahrer der am Sonntagvormittag gegen 10:30 Uhr von Heisberg  Richtung Seelbacher Weiher unterwegs war verletzte sich bei einem Sturz so schwer, das er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Der 56-Jahre alte Mann kam nach rechts auf die Teernaht der Fahrbahn und verlor die Kontrolle über sein Fahrrad. Über den Lenker stürzte der Mann dann auf die Fahrbahn.

An der Unfallstelle musste er von einem Notarzt Erstversorgt werden um im Anschluss mit einem Rettungswagen ins Jung – Stilling –  Krankenhaus transportiert zu werden.

Das Fahrrad wurde durch die Polizei sichergestellt.

Fotos: SON