Unwetterwarnung für Siegen-Wittgenstein: erste Vorboten im Bereich Freudenberg

wS/wf.    Siegen-Wittgenstein / Oberfischbach   –   Erste Vorboten auf eine schlecht Wetterfront am frühen Sonntagnachmittag im Bereich Freudenberg. Platzregen und Hagel in Mengen, so das die Feuerwehr erste Unwetter-Einsätze fahren musste. Die Straße zwischen Oberheuslingen und Lindenberg musste gesperrt werden, weil von einem Privatweg Schotter und Geröll auf diese gespült wurde.

Der Deutsche Wetterdienst hat für heute Nachmittag eine Unwetterwarnung für den Kreis Siegen-Wittgenstein herausgegeben. Bis zum späten Sonntag Nachmittag muss örtlich mit schweren Gewittern mit Gefahr von Hagelschlag und Starkregen gerechnet werden. Vereinzelt sind auch schwere Sturmböen möglich.

Fotos: SON