Attendorn: Renitenter Mann eingewiesen

wS/po/wf.   Attendorn   –   Zu einem Fall häuslicher Gewalt musste die Polizei am Dienstagnachmittag gegen 14.00 Uhr zur Ritterlöhstraße nach Attendorn ausrücken. Dort hatte ein 38-jähriger Mann seine Ehefrau tätlich angegriffen und sich später mit einem Stock bewaffnet in einem Zimmer verbarrikadiert.  Mit mehreren Polizeibeamten gelang es schließlich, den Mann aus dem Zimmer zu holen. Auch die Polizisten versuchte er zunächst anzugreifen, er konnte jedoch überwältigt und gefesselt werden. Da Hinweise auf eine psychische Erkrankung vorlagen, wurde er durch das Ordnungsamt in eine Klinik eingewiesen. Wesentliche Verletzungen trug bei den Auseinandersetzungen niemand davon.