Fahranfänger: 2 Verletzte zw. Unglinghausen und Kredenbach

wS/wf.  Kredenbach    –   Am frühen Mittwochabend ereignete sich auf der L729 ein Verkehrsunfall, bei dem insgesamt zwei Personen verletzt wurden.

Ein 18-jähriger Golf Fahrer war unterwegs auf der Hauptstraße (L729) von Unglinghausen in Richtung  Kredenbach.  In einer Linkskurve verlor der 18-jährige, der erst seit kurzer Zeit seinen Führerschein hat, die Kontrolle über seinen Golf und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Nach rund 100 Metern durch Graben und Wiese – hier überschlug sich der Golf mehrfach – kam das Fahrzeug auf den Rädern zum Stehen. Die Fahrzeuginsassen, der Fahrer sowie ein 15- und 16-jähriges Mädchen konnten sich selbstständig aus dem Golf befreien.

Ein Mädchen wurde so schwer verletzt, das sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden musste. Das andere Mädchen wurde leicht verletzt. Aufgrund der ersten Unfallmeldung eilten drei Rettungswagen und ein Notarzt zur Unfallstelle.

Die Freiwillige Feuerwehr Kredenbach rückte an, um auslaufende Betriebsstoffe abzustreuen.

 

 

 

Fotos: son / Tobias Sonnak / wirSiegen