Olpe: DRK Haus beschädigt

wS/po/wf.   Olpe  –  Unbekannte beschädigten in der Nacht zum Sonntag des Haus des Deutschen Roten Kreuzes in der Schönauer Straße in Wenden. Offenbar versuchten sie in das Gebäude an der Schönauer Straße einzubrechen, denn es wurden Hebelspuren an der Haupteingangstür entdeckt. Erheblicher Schaden entstand dann dadurch, dass versucht wurde mit Steinen insgesamt drei Fenster einzuschlagen. Die Täter gelangten jedoch nicht in das Gebäude. Der entstanden Schaden beträgt mindestens 2.500 €.