Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

wS/po/wf.   Bad Laasphe –   Ein 76-jähriger PKW-Fahrer befuhr zur Unfallzeit mit seinem Fahrzeug die Kreisstraße (K) 36, aus Richtung der Landstraße (L) 718 kommend, in Richtung Hesselbach. Kurz vor dem Ortseingang, in einer ganz leichten Linkskuve, kam der Mann mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen drei Straßenbäume und schleuderte anschließend eine Böschung hinunter in eine angrenzende Wiese, wo das Fahrzeug auf den Rädern zum Stillstand kam.

Der Fahrzeugführer zog sich bei dem Unfall lediglich leichte Verletzungen zu, die ambulant behandelt wurden.  Unfallursächlich ist vermutlich en Sekundenschlaf. Am PKW entstand Totalschaden. Dieser beläuft sich auf ca. 35000,- Euro. Die drei Straßenbäume wurden ebenfalls erheblich beschädigt.