Lennestadt: Ladendiebe festgenommen

wS/po/wf.    Lennestadt –  Drei osteuropäische Ladendiebe wurden am Montagabend von der Lennestädter Polizei in Elspe festgenommen. Zwei von ihnen waren gegen 18.25 Uhr in einem Supermarkt in Elspe aufgefallen, als sie einige Flaschen Shampoo in ihren Rucksack steckten und ohne zu Bezahlen das Geschäft verlassen wollten. Als sie von einem Mitarbeiter angesprochen wurden, ließen sie ihre Beute fallen und flüchteten mit einem VW Golf. Dieser konnte im Rahmen einer Fahndung kurze Zeit später zwischen Elspe und Oberelspe gestoppt werden. Neben den beiden beobachteten  Dieben, befand sich ein weiterer Osteuropäer in dem Auto. In einem Müllbeutel der im Wagen lag, fanden  sich weitere Kosmetika die vermutlich ebenfalls aus Ladendiebstählen stammen. Die drei 20, 25 und 33 Jahre alten Männer wurden vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen, insbesondere ob das Trio weitere Ladendiebstähle begangen hat, dauern an.