Rollerfahrer leicht verletzt

wS/wf.  Kreuztal  –  Weil er nicht auf den Verkehr vor ihm geachtet hatte, musste ein Rollerfahrer am Dienstag gegen 18:00 Uhr auf der Hagener Straße kurz vor der Hauptkreuzung so stark abbremsen, dass er die Kontrolle über seinen Roller verlor. Er geriet mit seinem Gefährt gegen die Bordsteinkante und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht und musste mit dem Rettungswagen in Krankenhaus transportiert werden.

Foto: Wolf Feldbusch