Tierheim Siegen feiert Sommerfest

wS/si   Siegen  –   Am 10. und 11. September geht es auf dem Heidenberg in Siegen wieder tierisch rund: das Tierheim Siegen lädt zum großen Sommerfest. Um die hoffentlich zahlreichen Besucher von jeweils 10.30 bis 18.00 Uhr zu unterhalten, hat man sich einiges einfallen lassen. Ein Zauberer und Balloon-Entertainer wird insbesondere die Kleinen mit seinen Tricks und seinem Können verblüffen. Außerdem dabei: ein Imker mit seinen Bienen, der viel Wissenswertes über dieses spezielle Völkchen vermittelt. Auch Pferdefreunde kommen nicht zu kurz. Ein Hufschmied demonstriert sein Können und es gibt viele Infos zum Thema Pferdegesundheit.

Unter dem Motto „Tiere suchen ein Zuhause“ werden einige Tierheimbewohner ihren ganz großen Auftritt haben und vielleicht auf diesem Wege endlich „adoptiert“ werden. Daneben gibt es wie immer viele Infos zur artgerechten Haltung von Haustieren. Für einen Tag in eine völlig neue Identität schlüpfen, können kleine Besucher beim beliebten Kinderschminken. Vorführungen und Verkaufsstände zum Thema Tier runden das breit gefächerte Angebot ab. Ein magischer Anziehungspunkt für potentielle Glückspilze wird wieder die Riesentombola mit vielen kleinen und großen Preisen sein, die allesamt gestiftet wurden. Ein großes Kuchenbuffet, aber auch Pommes, Nudelgerichte, Salate usw. warten auf hungrige Gäste.

Von den Einnahmen der Veranstaltung sollen wie immer ausschließlich die Tiere profitieren, denn Futter und medizinische Betreuung haben ihren Preis. Außerdem gibt es im Tierheim ständig etwas, was repariert, erneuert oder angeschafft werden muss. In diesem Jahr steht z.B. die Renovierung und der Umbau der alten Futterküche an. Ein noch größeres Projekt ist die Anschaffung eines neuen Notdienstfahrzeuges, nachdem das alte nach über 300.000 km endgültig liegen blieb.

Parkmöglichkeiten gibt es auf dem nahegelegenen IKEA-Parkplatz. Von hier wird ein Shuttle-Service angeboten. Das Tierheim freut sich auf zahlreiche Besucher und bittet zur Stressminderung für die Tierheimtiere darum, die eigenen Vierbeiner zu Hause zu lassen. Am Freitag vor dem großen Fest und am Montag danach bleibt das Tierheim geschlossen.

Bildunterschrift (Zuhause gesucht): Einige Vierbeiner hoffen darauf, beim Tierheim-Sommerfest ihr neues Frauchen oder Herrchen zu finden.