Bei Auffahrunfall eine Person leicht verletzt

wS/wf.  Hilchenbach  –  Bei einem Auffahrunfall auf der „In der Herrenwiese“ (B508) unmittelbar vor dem Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Hilchenbach kam es am frühen Samstagnachmittag  zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde.

Ein PKW Fahrer, der in Richtung Innenstadt unterwegs war, wollte rechts einparken. Dieses erkannte ein PKW Fahrer zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Die 47-jährige Beifahrerin des einparkenden PKW wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden.

Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen die Verkehrsregelung auf der B508 ab. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Fotos: Tobias Bernino

Anzeige / Werbung

 

 

325 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute