48-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

wS/wf.  Erndtebrück –   Ein 42-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Mittwochmorgen, 28.12.2011, gegen 10:30 Uhr, mit seinem Opel Vectra die K45 in Richtung B62. An der Einmündung K45/B62 wollte er nach rechts auf die B62 einbiegen. Dabei übersah er einen 48-jährigen Pkw-Fahrer, der die vorfahrtsberechtigte B62 in Richtung Erndtebrück befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei sich der 48-Jährige leicht verletzte. Es entstand ein Sachschaden von circa 23.000,- Euro.

ANZEIGE