Fahndung nach versuchtem Raubdelikt am 05.12.2011

wS/po/wf.  Siegen –   Bereits in der Nacht des 05.12.2011, gegen 00:20 Uhr, ereignete sich in Siegen, In der Winchenbach/Uhlandstraße ein versuchter Raub. Zwei bisher unbekannte Männer, beide circa 20 Jahre alt, versuchten einer 22-jährigen Frau das Handy zu stehlen. Dabei hielten die beiden Männer ihr Opfer fest, schlugen und traten die junge Frau. Die 22-Jährige wehrte sich ihrerseits. Einem der Männer zerkratzte sie mit ihren langen Fingernägeln das Gesicht und verletzte auch ein Auge des Mannes. Beide Männer ließen aufgrund der Verletzungen von der Frau ab und flüchteten.

Die Polizei sucht nun einen circa 20-jährigen Mann, der seit dem 05.12.2011 tiefe Kratzwunden im Gesicht und vermutlich auch ein Auge so stark verletzt hat, dass es sich ärztlich behandeln lassen musste. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Siegen, 0271-7099-0

ANZEIGE